Spannende Ballwechsel - hoher Spaßfaktor

Badminton ist was für Kinder? Von wegen – aufgrund der Schnelligkeit erfordert diese Sportart eine hohe körperliche Fitness und große Laufintensität.

Gespielt wird zu zweit oder zu viert mit dem Ziel den Ball ins gegnerische Feld zu bekommen. Kurze Ballwechsel und ein festes Regelwerk unterscheiden diese Sportart vom oft gleichgesetzten Federball. Das nötige Equipment bekommst du bei uns vor Ort.

Hier geht’s zu den Spielregeln: www.badminton.de/der-dbv/spielregeln/.

Jeden Montag findet um 20:30 Uhr ein Einsteigertraining statt, bei dem ihr die Badminton Grundlagen kennenlernen und üben könnt. Bei Interesse meldet euch am Empfang, telefonisch oder per E-Mail. Das Training dauert 90 Minuten und kostet €15 p.P. inklusive Schlägern und Bällen.

Du hast keine Lust auf Vertragsbindung, willst aber Badminton spielen?
Dann miete einfach einen Platz für 22€/Std* inklusive Getränke!

*Nebenzeit: Normal 20€/Std. Ermäßigt 18€/Std.